zur Startseite

Meldungen & Berichte

 

 Hinweise zum Corona-Geschehen

Diese Seite wird stets aktualisiert. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer nochmals über die aktuellen Bestimmungen.

Corona-Schnelltests in Nersingen

In der Gemeinde Nersingen stehen zwei Testzentren für Corona-Schnelltests zur Verfügung.

  • Testzentrum der Büttelapotheke Utzinger, Schwalbenstr. 1, 89278 Nersingen. Die Anmeldung ist online möglich.
  • Zur Terminanmeldung
  • Teststelle Auwald Nersingen, Am Sportplatz 28, 89278 Nersingen.
    Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter der Rufnummer (auch am Samstag/Sonntag/Feiertag).
    01573 7966032

    Hinweise:

    • Spucktest für Kinder und auch für Erwachsene

    • Lolli-Test möglich

 

Informationen zum Besuch im Rathaus

Das Rathaus ist seit dem 21.03.2022 wieder geöffnet.

 

Eine Terminvergabe ist für die Bereiche des Standesamtes, des Bürgerbüros (Einwohnermeldeamt / Passamt) und für Betreuungsangelenheiten jedoch nach wie vor nötig.

Zur Online-Terminvereinbarung

 

Ohne Termin ist der Zugang zum Fotoautomat, den Steuerformularen, den gelben Säcken sowie zum Kauf von Windel- und Müllsäcken möglich.

 

Es ist kein 3G-Nachweis für den Zugang zum Rathaus mehr nötig.

 

Beim Betreten des Rathauses ist das Tragen einer FFP2-Maske nicht mehr notwendig.

 

Für den Zugang zum Wertstoffhof ist keine Maske nötig.

 

Hinweis zur Teilnahme an Gemeinderatssitzungen

Die Maskenpflicht entfällt beim Besuch der Gemeinderatssitzungen.

 

 

 03.08.2022|Wochenmarkt: Ferienzeiten der Marktbeschicker

Liebe Besucherinnen und Besucher des Nersinger Wochenmarktes

Aufgrund der Ferienzeiten und der heißen Witterung haben die Marktbeschicker uns folgende Ferienzeiten mitgeteilt:

 

Hofladen Fam. Galler

außer Freitag, 12.08.2022 durchgehend am Wochenmarkt

 

Metzgerei Delle

ab Freitag, 19.08.2022 wieder am Markt

 

Feinkost Dolpp

ab 02.09.2022 wieder am Markt

 

 

Wir bitten um Beachtung und freuen uns, Sie auch während der Urlaubszeit auf unserem Wochenmarkt begrüßen zu dürfen.

 

Allen Urlaubern wünschen wir eine schöne und erholsame Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Marktverwaltung

 01.08.2022|Seniorenfahrt am 20.09.2022 nach Augsburg

 

Nach langer Corona-Pause wollen wir es mal wieder probieren!

Mit einer Tagesreise wollen wir zum 500 jährigen Jubiläum die Fuggerei in Augsburg besichtigen und anschließend noch einen Bummel durch den Botanischen Garten in Augsburg unternehmen.

Reisedetails:

  • Tagesreise am 20.09.2022 nach Augsburg
  • Abfahrt:      
  • 08.30 Uhr Leibi - Bushaltestelle Pulsweg   
  • 08.40 Uhr Nersingen - Rathausplatz 
  • 08.55 Uhr  Straß - Bushaltestelle Silheimer Straße
  • 09.15 Uhr  Oberfahlheim - Bushaltestelle
  • 09.25 Uhr  Unterfahlheim - Parkplatz St. Martin 
  • geplante Rückkehr ca. 18.00 Uhr  

Reiseprogramm:

  • Führung durch die Fuggerei in Augsburg (Hausbesichtigungen für Rollatoren bedingt geeignet)
  • Besuch der Dahllienblüte im Botanischen Garten Augsburg
  • Möglichkeit zur Einkehr im "Kataniengarten, der Gastronomie im Botanischen Garten (ACHTUNG nicht im Reisepreis enthalten)

Reisepreis:

Der Reisepreis beträgt 35,00 €/Person 

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Fahrt findet jeweils am Freitag, 02.09. und Freitag, 09.09. von 14.00 - 16.00 Uhr im Rathauscafe Nersingen statt

Der Reisepreise in Höhe von 35,00 € wird bei der Anmeldung eingesammelt - bitte wenn möglich den Betrag passend bereit halten.

Hans und Ursula Kleffner vom Seniorenarbeitskreis Nersingen werden diese Reise begleiten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine schöne Reise.

 12.07.2022|1. Fairtrade-Frühstück - Herzlichen Dank!

Das 1. Faire Frühstück in Nersingen war ein voller Erfolg.

Die sommerlich dekorierte Nersinger Gemeindehalle war gut besucht und in lockerer und entspannter Stimmung genossen ca. 60 Personen eine große Auswahl an fairen und regionalen Produkten.

 

Thomas Sälzle und Florian Hirle untermalten mit ihren musikalischen Darbietungen das locker, leichte Sommerflair.

 

Das Buffett war reich bestückt von Müsli bis Prisecco blieb kein Wunsch offen.

Die Mitglieder der Nersinger Fairtrade Steuerungsgruppe sagen herzlichen Dank und freuen sich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

Vielen Dank auch an die nachfolgenden Betriebe, die uns unterstützt haben:

  • Hofladen Marlene Mack
  • Safransölde Frey
  • Hofladen Galler
  • Erdbeerhof Gutmann
  • Metzgerei Klein
  • Feinkost Jenny Dolpp
  • Metzgerei Delle
  • REWE Markt Cemal Harite

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer

 

Ihre

 

Kommunale Agenda

Fairtrade-Steuerungsgruppe

 07.07.2022|Reparatur Cafe am 29.07.2022

Terminankündigung

Reparatur Cafe

Das nächste Reparatur Café findet am Freitag, 29.07.2022 in der Gemeindehalle Nersingen statt.

 

Abwesenheitsbedingt ist eine Anmeldung dieses Mal ausnahmsweise nicht möglich, d.h. Sie können ohne Terminanmeldung bei uns vorbeikommen und müssten ggf. Wartezeiten in Kauf nehmen.

 

Diese Wartezeiten lassen sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen gut im Rathaus Café überbrücken.

Bereits bestehende Termine haben natürlich weiterhin Gültigkeit.

 

 

Hier ein kleiner Überblick, über unser Repertoire:

  • Kaffeemaschine, Kaffeevollautomaten, Padmaschinen,
  • Wasserkocher, Tauchsieder
  • Mixer, Pürierstäbe, Küchenmaschinen, elektrische Messer
  • Toaster
  • Staubsauger
  • Radios, Stereoanlagen, Radiowecker, Plattenspieler, CD-Player
  • DVD-Player, Handys, Telefone
  • Laptop, PC und Tablett (mit Einschränkung nach Besichtigung vor Ort)
  • Lampen aller Art
  • Personenwaagen, Küchenwaagen,
  • Elektrische Rasentrimmer und Heckenscheren,
  • Bohrmaschinen und Heimwerkerzubehör
  • Nähmaschinen aller Art
  • Spielzeug

 

  • Näharbeiten aller Art (Auslagen z.B. für Knöpfe, Reißverschlüsse, etc. werden erhoben)

 

Leider nicht annehmen können wir Elektro-Großgeräte (Waschmaschinen, Trockner, Schleudern, Spülmaschine, Elektroherde, etc.)

 

Wir freuen uns auf neue Aufgaben.

 

Ihr Team vom Reparatur-Café

 07.07.2022|Fairtrade-Quiz

Kennst du dich mit fairen Arbeitsbedingungen, Kaffee und Siegeln aus? Oder bist du Neuling auf diesen Gebieten?

Egal wie, komm vorbei und beantworte unsere Fragen. Oder bring das ausgedruckte Formular gleich ausgefüllt mit.
 
Zum Beantworten der Fragen haben wir natürlich auch Bücher bereit gelegt.
 
 Unter allen Teilnehmern/innen verlosen wir einen Hugendubel-Gutschein und kleine Trostpreise!
 
Abgabeschluss ist der 13.09.2022.
 
Viel Spaß und Glück wünscht euer
Jubü-Team!

 08.06.2022|Rathaus Café und Reparatur Café unterstützen vhs Neu-Ulm mit Spenden für Deutschkurse

Die Ehrenamtlichen unterstützen die VHS mit einer Spende von 300,00 €

Foto Spendenübergabe

Dieser Betrag wurde für die Beschaffung von Unterrichtsmaterialien im Rahmen der Deutschkurse für die Ukraine-Flüchtlinge.

Zustande kommt der Spendenbetrag aus den Trinkgeldern der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathaus- und Reparatur Cafés.

 

Bürgermeister Erich Winkler bedankte sich bei den Ehrenamtlichen und unterstrich die Wichtigkeit der Deutschkurse zur Integration von ukrainischen Flüchtlingen. Ebenso bedankte er sich bei der Leiterin der VHS Neu-Ulm, Frau Gehring für die unbürokratische Organisation und Durchführung der Kurse.

 

Frau Gehring betonte ebenfalls die Wichtigkeit der Sprachkurse und zog eine positive Bilanz. Aus den ursprünglich angedachten 3 Kursen wurden schlussendlich weit über 20 Kurse (Online und in Präsenz). Sie bedankte sich für die Geldspende, die für die Anschaffung von Unterrichtsmaterial genutzt wird.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an Frau Schmid-Klass für den herzlichen und liebevoll gestalteten Deutschkurs mit den Ukrainern. Dieser Dank wurde auch von den ukrainischen Kursteilnehmern im Rahmen einer Danke-Karte an alle Beteiligten übermittelt.

 

Zum Foto: von links Frau Gehring, Leiterin VHS, Bürgermeister Winkler, Uschi Beier-Polzer, Manfred Wild, Beate Müller, Oksana Stoll, Fam. Ternova, Gerd und Beate Tennigkeit, Rosi Mader, Gabi Gapp, Frau Werschnik VHS und Frau Roswitha Schmid-Klass, VHS

 04.04.2022|Solidarität mit der Ukraine

Wie wir helfen können

Sie möchten Ihrer Solidarität mit der Ukraine Ausdruck verleihen und ukrainische Flüchtlinge oder die Einwohnerinnen und Einwohner im Kriegsgebiet unterstützen?

 

Innerhalb dieses Bereichs stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen und Hinweise zur Verfügung.

 17.01.2022|LITTLE BIRD in Nersingen geht online

Freischaltung des Anmeldeportals für Kindergarten- und Krippenplätze

Little Bird logo

Die Suche für Eltern nach einem geeigneten Betreuungsplatz für ihre Kinder wird deutlich erleichtert. Zum 24.01.2022 wird das neue Online-Portal zur Anmeldung für Kindergarten- und Krippenplätze freigeschaltet. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze direkt von den Eltern online angefragt werden.

 

Mit Hochdruck hat die Verwaltung der Gemeinde Nersingen zusammen mit den Einrichtungsleitungen und den jeweiligen Trägern an der Einrichtung des Online-Portals gearbeitet.

Wir freuen uns, dass die Online-Plattform nun pünktlich zum Anmeldezeitraum der Kindergarten- und Krippenplätze für das Kindergartenjahr 2022/2023 freigeschaltet werden kann.

 

Eltern können das Portal von LITTLE BIRD einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, deren Öffnungszeiten und pädagogischen Angebote informieren. Nach der personalisierten Registrierung und Anmeldung im Portal, haben sie dann die Möglichkeit, online Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen - auch an mehrere parallel. 

 

Hier gehts zum Portal

 

Der Zeitaufwand für Eltern wird deutlich minimiert und aufwändiges Formulare ausfüllen erspart. Daten können mit ausdrücklicher Zustimmung gespeichert werden und müssen so nur einmal eingegeben werden. Liegt ein Betreuungsplatzangebot einer Einrichtung vor, entscheiden Eltern binnen einer Frist selbst über die Annahme oder Ablehnung.

 

Durch verschiedene Plausibilitätsprüfungen und höchste Datensicherheitsvorkehrungen sorgt das System automatisch dafür, dass es immer „sauber“ bleibt. Kommunikations- und Feedback-Funktionen sowie ein Sperrmechanismus garantieren darüber hinaus, dass Eltern genau einen Platz

bekommen und nicht mehrere Angebote, während andere Familien leer ausgehen.

 

!! Für das Kindergartenjahr 2022/2023 müssen die Anmeldungen bis Ende Februar im Portal eingegangen sein !! Bis Ende März erhalten die Eltern eine Reservierungszusage.

 20.12.2021|Virtuelle Bürgerversammlung 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

leider hat es die aktuelle Pandemie-Lage nicht zugelassen, dass unsere diesjährige Bürgerversammlung in Präsenz stattfinden konnte. Daher haben wir uns entschieden, dieses Jahr die Bürgerversammlung als virtuelle Veranstaltung durchzuführen.

 

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 01.09.2021|Pressemitteilung - Bundesstraße 10

Bundesstraße 10, zweibahniger Ausbau von Neu-Ulm bis zur Anschlussstelle A7 bei Nersingen

Pressemitteilung - Bundesstraße 10

Krumbach, den 01.09.2021
 

Am Montag, den 06.09.2021 ist es soweit - Dank des guten Baufortschrittes der ausführenden Firmen, kann das Staatliche Bauamt Krumbach die Staatstraße 2021 zwischen Finningen und Breitenhof für den Verkehr freigeben.

 

Im Rahmen der Gesamtbaumaßnahme wurde die Straßenführung der Staatsstraße 2021 im Bereich des Breitenhofes geändert. Der Anschluss an die B10 wurde um rund 600 m in Richtung Osten verlegt, sowie höhenfrei in Form eines halben Kleeblattes ausgeführt. Der bestehende Anschluss entfällt und wird in den nächsten Wochen zurückgebaut. Somit ist der Wertstoffhof nur noch über die neue Verkehrsführung erreichbar. Das Teilstück zwischen dem bestehenden Anschluss und dem neuen Anschluss an die St 2021 wird zur Gemeindestraße abgestuft.

Darüber hinaus wird die Verkehrsführung an der Bundesstraße für den nächsten Bauabschnitt angepasst.

Das Staatliche Bauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung der veränderten Verkehrsführungen und deren Ausschilderungen.

 

Ansprechpartner:

Lukas Schäfer  

Staatliches Bauamt Krumbach - Bereich Straßenbau  

Nattenhauser Straße 16, 86381 Krumbach

08282/9908-130

 16.06.2021|Kfz-Wäsche auf dem Privatgrund nicht erlaubt

Wer sein Auto wäscht, entfernt dabei nicht nur Blütenstaub, Insekten und Vogeldreck, sondern auch umweltbelastende Stoffe wie z. B. Bremsstaub von Felgen, Ölrückstände vom Unterboden, ölhaltigen Straßenschmutz oder Benzinreste.

 

Der Schmutz lässt sich meist auch nur mit Reinigungsmitteln lösen. All diese Stoffe dürfen aber nicht ins Grundwasser gelangen.

 

Daher ist eine Autowäsche auf Privatgrund verboten und nur in einer Waschanlage
oder SB-Waschbox erlaubt.

 

Wir bitten um Verständnis.

Ihre Bauverwaltung

 18.05.2021|Keine Beeinträchtigung des Trinkwassers

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen in der Wasserversorgung in den Ortsteilen Kissendorf und Silheim der Gemeinde Bibertal können wir ihnen mitteilen das seitens der öffentlichen Trinkwasserversorgung der Gemeinde Nersingen keine Beeinträchtigung bestehen. Das Nersinger Trinkwasser ist somit in einwandfreiem Zustand. Dies wurde durch eine routinemäßige Beprobung am 12.05.2021 bestätigt.

 

Gemeinde Nersingen

Wasserversorgung

Mäßig bewölkt14 – 23°C
Mäßig bewölkt12 – 27°C
Bedeckt14 – 25°C
Klarer Himmel14 – 28°C
Klarer Himmel16 – 28°C