zur Startseite

Bauverwaltung

Nersingen wächst und wandelt sich – zahlreiche Bauvorhaben belegen die Entwicklung der Gemeinde.

 

Neue Wohngebiete, Gewerbeflächen, Verkehrsprojekte und der Ausbau wie die Anpassung der Infrastruktur erfordern ein enges Zusammenspiel von Planern und Behörden, von Fachleuten und Investoren und nicht zuletzt den Bürgern.

 

Im Folgenden finden Sie alles, was Sie zum Thema Planen, Bauen und Wohnen in Nersingen wissen müssen.

 

 Bauherrenberatung

Wenn Sie ein Bauvorhaben planen entstehen viele Fragen. Zukünftige Bauherren bekommen Auskunft über rechtliche Fragen mit dem Errichten oder Verändern baulicher Anlagen. Bitte nehmen Sie im Einzelfall Kontakt mit uns auf.

 Bearbeitung von Bauanträgen

Die Bearbeitung von Befreiungsanträgen, Genehmigungsfreistellung, Bauanträge im Allgemeinen.

Weitere Informationen

 

Den amtlichen Lageplan mit Nachbarschaftsverzeichnis, als maßgeblicher Bestandteil eines Bauantrages, kann über das Vermessungsamt Günzburg erworben werden.

 Bauleitplanung und Baulandausweisung

 Verkehrsrecht

Anbringung von Verkehrszeichen und Straßenmarkierungen sowie Beschwerdestelle im ruhenden und fließenden Straßenverkehr (Gemeindliche Verkehrsflächen).

 Beratung in Grundstücksangelegenheiten

Allgemeiner Grundstücksverkehr, An- und Verkauf von Grundstücken innerhalb der Gemeinde Nersingen (Grundstücke aller Art inklusive Gewerbegrundstücke), Ausstellung von Negativ-Zeugnissen bzgl. gemeindliches Vorkaufsrecht.

 Allgemeinde Auskünfte zur Abfallbeseitigung (Sperrmüll etc.)

  • Allgemeinde Auskünfte zur Abfallbeseitigung 
  • Beschwerdestelle bzgl. wilde Müllablagerungen und Containerstandplätze sowie Umweltverschmutzung

 Aliegerleistungen und Beitragsrecht

Abrechnung von Erschließungsbeiträgen, Herstellungsbeiträgen und Hausanschlüssen (Kanal und Wasser).

Bedeckt11 – 20°C
Überwiegend bewölkt11 – 16°C
Leichter Regen9 – 15°C
Bedeckt7 – 13°C
Überwiegend bewölkt7 – 18°C