zur Startseite

Dahoim in Nersinga

„Dahoim in Nersinga“ hat sich zum Ziel gesetzt, eine Art Archiv mit Bildern und Geschichten aufzubauen und Bekanntes und weniger Bekanntes über unsere Großgemeinde zu berichten.

 

Ausschlaggebend war der Vortrag von Prof. Dr. Daniel Drascek, der im Rahmen der 875-Jahr-Feier der Gemeinde Nersingen über deren Ursprünge und geschichtliche Entwicklung referierte.

Im Rahmen der Veranstaltungen „Hoigarta im Rathauscafe“ werden verschiedene Ortsthemen im Rahmen von Dia-, Film- oder Bildervorträgen beleuchtet und die Besucher sind eingeladen, eigenes Fotomaterial oder Erinnerungen mit uns zu teilen.

Mittlerweile umfasst das Fotoarchiv schon ca. 15.000 Bilder und die Zahl steigt stetig an.

Auch gibt es schon eine kleine Sammlung besonders hübscher Gegenstände und wertvollen Erinnerungen, wie z.B. die beiden „Nersinger-Schränke“, die von Robert Weigl erschaffen wurden. Gott sei Dank konnte die Gemeinde diese „Schätzchen“ in letzter Minute retten.

 
Überwiegend bewölkt11 – 20°C
Überwiegend bewölkt11 – 16°C
Leichter Regen9 – 15°C
Bedeckt7 – 13°C
Überwiegend bewölkt7 – 18°C